• Made in Germany
  • Versandkostenfrei ab 50€

Premium Hundefutter in Dosen - das beste Nassfutter

Die Wahrheit über Dosen und Gemüseflocken

Liebe Hundebesitzer,

es gibt Dosen für unter einem Euro auf dem Markt.

Da stellt sich die Frage, was ist drin, und wie gesund ist der Inhalt?

Bespiel: Ein Kg mageres Rindfleisch KAT3 (nicht für den menschlichen Verzehr)  mit kaum Fett liegt im Einkauf bei knapp 1,50 Euro, Innereien bei 1 Euro. Eine Leerdose mit Deckel liegt bei 20 Cent. Dazu kommen dann noch die Zerkleinerung der Ware, die Abfüllung , die Sterilisation im Autoklaven, die Etikettierung, Arbeitslöhne usw, usw. Zu guter Letzt soll dann noch ein Gewinn überbleiben.

Wie kann dann eine Dose unter einem Euro kosten?

Sie bekommen für knapp 7 Euro eine Dose mit reinem BIO Rindermuskelfleisch ohne Zusätze. Doch ist das gesund? Dann sollten Sie mal das Kleingedruckte lesen. Fleisch ohne bestimmte Zusätze ist kein Alleinfuttermittel. Das steht oft mit weißer Schrift auf weißem Hintergrund… "Vitamine und Mineralstoffe sollten extra gefüttert werden" ...steht irgendwo, da wo es niemand vermutet. 

Zu billig oder zu teuer sind also auch nicht zu empfehlen.

Oft werden auch die kuriosesten Fleischmischungen mit Gemüse, Obst, Reis, etc. angeboten. Hört sich gut an, ist es aber nicht. Gemüse und Obstsorten werden meist nur als Füllstoff mit dem Fleisch gemischt um Fleisch zu sparen und dem Käufer vorzugauckeln das der Inhalt super gesund ist. Bei über 120 Grad Celsius Kochtemperatur werden die meisten Vitamine zerstört. Im Endeffekt bekommt der Hund dann nur gekochtes Fleisch mit pflanzlichen Ballaststoffen, mehr nicht.

Unsere Meinung und Erfahrung sagt Finger weg von:

  • saftige Brocken in saftiger Soße"... Wollen Sie Fleisch kaufen oder Soße? Dabei handelt es sich meißtens um billige Innereien (Milz), die im gefrorenen Zustand zu Würfeln geschnitten und dann mit viel Wasser und Bindemitteln eingedost werden. 
  • Fleisch mit Kartoffeln (Kohlenhydrahte sind für den Hund ungesund)
  • Fleisch mit Gemüse, Reis etc.
  • veganes Futter für Hunde
  • unklare Deklaration z.B. "Ente" Meist wird Knochenmasse verarbeitet da Ente im Einkauf zu teuer ist.

Bei uns ist drin was draufsteht.

Gemüse gibt es bei uns als Mix in einer eigenen Dose.

Wir hatten selbst unsere Hunde zusätzlich mit Gemüseflocken gefüttert und auch damit gehandelt. Irgendwann beschäftigte ich mich eingehender mit der Materie und rief den Hersteller an. Dieser versicherte mir das in den Flocken nicht ein einziges natürliches Vitamin mehr enthalten ist. Es sind nur noch pflanzliche Fasern. Das Geld können Sie sich also sparen. Da ist selbst frischer Rasenschnitt gesünder.

Um ausreichend Vitamine zur Verfügung zu stellen, gerade für Welpen, haben wir den BelloFit Extra Vital Gemüsemix entwickelt. Selbst durch eine hohe Kochtemperatur bleiben hier ein Großteil aller Vitamine erhalten.

Unsere Fleischdosen sind ein Alleinfuttermittel für Hunde (d.h. der vorgegebene Mindestanteil an Vitaminen und Mineralstoffen ist enthalten), dennoch halte ich es für sehr wichtig den Gemüsemix mit zu verfüttern, um den Vitaminhaushalt auf einem hohen Niveau zu halten. 

Ich hoffe das Ihnen diese kurze Erklärung bei der Wahl Ihrer Dose etwas weiterhilft.

Mit freundlichem Gruß,

Helmut Döring / Geschäftsführer